Qualitätssicherung

Die Spezialisierung als Architekt und Gesamtplaner auf technisch anspruchsvolle Gebäude, wie Feuerwachen, Feuerwehrhäuser, Werkfeuerwachen, Schulen, Sporthallen und Schwimmbäder, stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Leistungserbringung.

kplan AG hat bereits seit vielen Jahren ein Qualitätsmanagement-System installiert. Seit 2011 verfügt der Standort Siegen auch über das renommierte Qualitätszertifikat „Planer am Bau“, das mit einer ISO-Zertifizierung vergleichbar ist. Dieses Gütezeichen erhalten nur Architektur- und Ingenieurbüros, die sich einer unabhängigen Prüfung durch Experten des TÜV Rheinland unterzogen haben. Der Standard umfasst messbare Kriterien zur Qualität der originären Leistungserbringung (Kosten und Termine, Erstellung eines mangelfreien Werks, Einsatz nachhaltiger Baustoffe, etc.), zur Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zur Kundenorientierung, zur Lenkung von Dokumenten und schriftlichen Aufzeichnungen und zum Service. Das Zertifikat „Planer am Bau“ ist ein von öffentlichen Auftraggebern anerkanntes Qualitätsmanagement-System.

Wir  entwickeln unser zertifiziertes Qualitätsmanagement-System ständig weiter, um eine  erfolgreiche Projektabwicklung gewährleisten zu können.

Wir bearbeiten unsere Projekte mit der BIM-Methode (Building Information Modelling) und setzen dabei die aktuelle Version ARCHICAD 20 ein.
Durch die digitale 3D- bzw. 4D-Modellierung können wir über alle Projektphasen hinweg eine hohe Qualität und Aktualität sowie eine sehr gute Transparenz aller Projektinformationen gewährleisten. Damit erreichen wir auch eine hohe Kosten- und Terminsicherheit.